Tierärztliche Praxis für Kleintiere

Dr. Edda Hoffmann & Stefanie Metzger

(0 21 04) 4 60 -30 / -38
Karschhauser Str. 23
40699 Erkrath-Hochdahl

(0 21 04) 4 60 -30 / -38  •  Karschhauser Str. 23  •  40699 Erkrath-Hochdahl

Impfen eines Hundes in Afrika
Startseite: Pro Praxis e.V.StartseiteNewsImpfen für Afrika – Freitag, 10. Mai 2019 (mit Termin)

Impfen für Afrika – Freitag, 10. Mai 2019 (mit Termin)

06.05.2019 / Dr. Edda Hoffmann & Stefanie Metzger

 

Auch dieses Jahr nehmen wir an "Impfen für Afrika" der Organisation Tierärzte ohne Grenzen teil. An diesem Tag geht die Hälfte aller Impfeinnahmen an deren erfolgreiches Impfprojekt gegen Tollwut in der Mara in Kenia.

Etwa 60.000 Menschen sterben jährlich weltweit immer noch an Tollwut – ca. 95 Prozent davon in Afrika und Asien. Hunde sind dabei die häufigste Infektionsquelle für Menschen, da 99 Prozent der Todesfälle bei Menschen auf die Virusübertragung durch Bisse oder Kratzer tollwütiger Hunde zurückzuführen sind. Tollwut kann prophylaktisch behandelt werden, ist jedoch nach Ausbruch nicht mehr heilbar und immer tödlich.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Kommen!

 

Das könnte Sie auch interessieren

 

16.04.2021 / Dr. Edda Hoffmann & Stefanie Metzger

Impfen für Afrika – bei uns am 06. Mai 2021

 

04.12.2020 / Dr. Edda Hoffmann & Stefanie Metzger

Silvester – Nicht für jeden ein Spaß!

 

04.12.2020 / Dr. Edda Hoffmann & Stefanie Metzger

Der Praxis-Newsletter wird eingestellt ... aber

powered by webEdition CMS